Sie sind hier: » Person

Person

Vita

  • 1976 - Hochschulreife
  • 1976-1977 - Wehrdienst
  • 1978-1985 - Universität Kassel, Studium der Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung (Dipl-Ing. TU)
  • 1985-1991 - Landkreis Göttingen, zunächst stv. Leiter des Amtes für Landschaftspflege, Naturschutz und Landwirtschaft, anschließend Leiter des Amtes Regionalplanung und Städtebau
  • 1991-1993 - Landkreis Worbis, Leiter des Bau- und Umweltdezernates
  • 1993-1999 - Thüringer Kultusministerium, Leiter des Referats für Bau- und Liegenschaftsangelegenheiten, stv. Abteilungsleiter
  • 1999-2003 - Geschäftsführer der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag
  • 2003-2004 - Staatssekretär und Chef der Thüringer Staatskanzlei
  • 2004-2008 - Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Thüringer Staatskanzlei
  • 2008-2009 - Minister für Bau, Landesentwicklung und Medien
  • seit 2009 - Mitglied des Thüringer Landtags


Aktuelle politische Funktionen:

  • Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft und Wissenschaft
  • Medienpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion
  • Kuratoriumsmitglied der STIFT Thüringen
  • Mitglied im Beirat der Landesentwicklungsgesellschaft
  • Versammlungsmitglied der Thüringer Landesmedienanstalt
  • Mitglied im Beirat der Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung Thüringen
  • Mitglied im Beirat Datenschutz


Ehrenamtliche Funktionen: 

  • Vorsitzender des Heimat- und Verkehrsverbandes Eichsfeld e.V.
  • Vorsitzender des Heimatvereins "Goldene Mark"
  • Stellv. Vorsitzender des Vereins für Eichsfeldische Heimatkunde
  • Vorstand der Realgemeinde Seulingen
  • Vizepräsident des Sportvereins "Halbes Tempo"
  • Lehrbeauftragter an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Göttingen und der Fachhochschule Erfurt